Paneer im Rahmspinat

Paneer im Rahmspinat

Der indische Frischkäse ist eine echte Bereicherung in unserer Küche.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Baby-Kartoffeln
1 EL Olivenöl
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
800 g tiefgekühlter Blattspinat
2 dl Halbrahm
1 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g Paneer
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, zugedeckt im heissen Öl ca. 15 Min. braten, würzen.
2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, im warmen Öl andämpfen. Spinat beigeben, zugedeckt mitdämpfen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist.
3. Rahm zum Spinat giessen, ca. 5 Min. köcheln, würzen. Paneer in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, beigeben, nur noch heiss werden lassen.
Tipp: 
Statt Paneer Mozzarella oder Frischkäse verwenden.
Tipp 
Paneer ist ein delikater indischer Frischkäse aus Kuhmilch. Er ist mürber in der Konsistenz als Mozzarella und eignet sich gut als Salatbeilage, aber auch für warme Gerichte, da er nicht schmilzt. Karma-Paneer von Betty Bossi ist in grösseren Coop Supermärkten erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 491 kcal
  • 29 g
  • Kh 30 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept