Gemüse-Wok mit Rindfleisch

Gemüse-Wok mit Rindfleisch

Alles in einer Pfanne gegart!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Rüebli
6 Bundzwiebeln mit dem Grün
500 g Rindsplätzli (z. B. Huft)
2 EL Erdnussöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
6 dl Fleischbouillon
2 EL helle (light) Sojasauce
240 g Teigwaren (z. B. chinesische Nüdeli)
100 g Mungbohnen-Sprossen
2 EL Korianderblättchen
Und so wirds gemacht:
1. Rüebli und Bundzwiebeln in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Fleisch in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden, im heissen Öl portionenweise ca. 1 Min. rührbraten, herausnehmen, würzen.
2. In derselben Bratpfanne Rüebli ca. 5 Min. rührbraten. Bundzwiebeln beigeben, ca. 2 Min. weiterrührbraten, herausnehmen. Bouillon und Sojasauce in die Pfanne giessen, aufkochen, Hitze reduzieren.
3. Nudeln beigeben, al dente kochen. Sprossen, Fleisch und Gemüse beigeben, nur noch heiss werden lassen. Koriander darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 479 kcal
  • 12 g
  • Kh 52 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept