Jackfruit-Burger

Jackfruit-Burger

Jackfruit ist das neue Fleisch! Wie fein diese vegetarische Alternative schmeckt, zeigt sich eindrücklich am Beispiel dieses Burgers.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebel schälen, fein hacken, Jackfruit-Masse grob hacken. Beides mit Ei und Paniermehl in einer Schüssel mischen. Von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen zu 4 Tätschli formen.
  • Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Tätschli bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen.
  • Radiesli in Scheiben, Petersilie grob schneiden, mit der Mayonnaise mischen. Brötli aufschneiden, 0.75 der Mayonnaise auf die Böden streichen, je 1 Salatblatt, die Hälfte der Radiesli und Tätschli darauf verteilen. Restliche Radiesli darauf verteilen. Deckel mit restlicher Mayonnaise bestreichen, darauflegen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
818
F
57g
Kh
59g
E
15g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte