Pikante Geflügelsuppe

Pikante Geflügelsuppe

Pikante Geflügelsuppe - köstlich und nahrhaft!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

50 g Teigwaren, z.B. Spiralnüdeli
5 dl Hühnerbouillon
1 Bund Frühlingsrüebli, quer halbiert
50 g Stangensellerie, in Stücken
1 Frühlingszwiebel, mit dem Grün, in Stücken
1 Limette, abgeriebene Schale und Saft
2 kleine Äpfel (ca. 200 g), geschält
300 g Pouletbrüstli, in ca. 2 cm grossen Würfeln
0.5 TL Tabasco
50 g tiefgekühlte Erbsli
Stangensellerie-Blätter für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Teigwaren in der siedenden Bouillon al dente kochen, herausnehmen, kalt abschrecken, beiseite stellen. Alle Zutaten bis und mit Limettensaft zur Bouillon geben. Äpfel an der Bircherraffel dazu reiben, ca. 5 Min. köcheln. Pouletwürfel zugeben, ca. 10 Min. knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Tabasco, Erbsli und beiseite gestellte Teigwaren beigeben, ca. 1 Min. köcheln. In Teller verteilen, garnieren, sofort servieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept