Ziger-Soufflé

Ziger-Soufflé

Ziger-Soufflé - eine aparte Vorspeise mit Glarner-Touch
 
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

40 g Mehl
0.5 TL Salz
wenig Muskat
Pfeffer aus der Mühle
1 dl Milch
2 dl Halbrahm
75 g Parmesan
50 g Schabziger, an der Bircherraffel gerieben
4 Eigelbe
5 Eiweisse
0.25 TL Backpulver, mit dem Eiweiss steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Rahm in einer Pfanne mit dem Schwingbesen glatt rühren, unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln. Masse leicht abkühlen, Parmesan, Schabziger und Eigelb darunter rühren. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Masse rühren. Restlichen Eischnee mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen. In die vorbereitete Form füllen und sofort backen.
Form: 
für eine Souffléform von ca. 1,2 Liter, nur Boden einfetten
Backen: 
Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Dann Hitze auf 220 Grad erhöhen, ca. 15 Min. fertig backen. Sofort servieren.
Hinweis: 
Ofen nie öffnen, damit das Soufflé nicht während des Backens zusammenfällt.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept