Weinschnitten mit Erdbeeren

Weinschnitten mit Erdbeeren

Weinschnitten mit Erdbeeren (einfach zuzubereiten) - so wird Brot vom Vortag zum Leckerbissen!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Weinschnitten

2 dl Rotwein (z.B. Blauburgunder vom Bielersee)
3 EL Erdbeersirup
500 g Brot (z.B. Kartoffelbrot oder Zopf), vom Vortag in 12 ca. 1 cm dicken Scheiben
3 frische Eier
0.25 TL Salz
Bratbutter zum Backen
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Wein mit dem Sirup in einer weiten Pfanne gut verrühren, aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen.
3. Brotscheiben darin wenden, abtropfen und auf eine Platte legen.
4. Eier mit dem Salz in einem tiefen Teller verklopfen.
5. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Brotscheiben portionenweise im gewürzten Ei wenden, goldbraun backen, warm stellen.

Erdbeeren

500 g Erdbeeren, in Scheiben
3 EL Zitronensaft
12 Zitronenmelissenblätter, in feinen Streifen
Und so wirds gemacht:
Erdbeeren mit Zitronensaft beträufeln, Zitronenmelisse darunter mischen. Weinschnitten mit Erdbeeren auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 490 kcal
  • 9 g
  • Kh 76 g
  • 18 g

Kundenbewertung für dieses Rezept