Kalbsplätzli auf Linsensalat

Kalbsplätzli auf Linsensalat

Kalbsplätzli auf Linsensalat (einfach zuzubereiten) - eine delikate Mahlzeit, mit der man punktet!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

2 EL Orangensaft
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Orangenthymianblättchen
8 Kalbsplätzli (je ca. 60g; z.B. vom falschen Filet)
Und so wirds gemacht:
Orangensaft, Öl, Knoblauch und Thymian gut verrühren, Fleisch damit bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.

Linsensalat

2 dl Wasser
2 dl Weisswein
250 g rote Linsen
1 Schalotte, fein gehackt
1 Rüebli (ca. 50g), in Würfeli
Und so wirds gemacht:
1. Wasser und Wein aufkochen, Linsen beigeben, bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln.
2. Schalotte und Rüebli beigeben,ca.5Min.mitköcheln. Die Pfanne zugedeckt beiseite stellen.

Sauce

1 TL scharfer Senf (z.B. Dijon-Senf)
4 EL Apfelessig
5 EL Sonnenblumenöl
1 EL Baumnussöl
1 EL Orangenthymianblättchen
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, Sauce würzen, mit den Linsen mischen.
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, würzen, warm stellen.
3. Plätzli mit Linsensalat auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 561 kcal
  • 28 g
  • Kh 36 g
  • 42 g

Kundenbewertung für dieses Rezept