Französische Omelette

Französische Omelette

Französische Omelette - wenns schnell gehen und doch munden soll

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fischwürfel würzen, portionenweise im Mehl wenden, ca. 3 Min. knusprig braten, herausnehmen, mit den Tomaten warm stellen. Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
  • Alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren.
  • Bratbutter in derselben Pfanne warm werden lassen. Eimasse dazugiessen, bei kleiner Hitze ca. 2 Min. am Rand leicht fest werden lassen. Masse mit Bratschaufel leicht gegen die Mitte schieben,weiterbacken, bis sie fest ist.
  • Fischwürfel und Tomaten auf einer Hälfte der Omelette verteilen, auf die vorgewärmte Platte gleiten lassen, andere Hälfte darüber schlagen.
Nährwert pro Person:
kcal
301
F
16g
Kh
9g
E
30g

Zusatzinformationen

  • Tipp: statt Mineralwasser Milch,Halbrahm, Weisswein oder Apfelwein verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten