Omeletten-Vögel

Omeletten-Vögel

Omeletten-Vögel - auf die Füllung werden alle fliegen!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Ziehen lassen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Die Hälfte des Milchwassers dazugiessen, glatt rühren. Eier und restliches Milchwasser beigeben, zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Schinken portionenweise beidseitig je ca.1 Min. knusprig braten, herausnehmen, beiseite stellen.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Wenig Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden damit überzogen ist, Hitze reduzieren. Ist die Unterseite gebacken und löst sie sich von selbst, Omelette wenden, fertig backen, zugedeckt warm stellen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.
  • Gemüse ins Dämpfkörbchen geben, salzen, zugedeckt ca. 12 Min. knapp weich garen.
  • Frischkäse mit Petersilie gut verrühren, auf die Mitte der Omeletten streichen.Gemüse darauf verteilen, je eine halbe Schinkentranche darauf legen. Längsseiten einschlagen, Omelette aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.
  • Butter in derselben Bratpfanne warm werden lassen. Omeletten-Vögel beigeben, nur noch heiss werden lassen.
Nährwert pro Portion:
kcal
456
F
21g
Kh
44g
E
21g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte