Rezepttitel

Rezepttitel

Kalbssteak mit Löwenzahn - schon die Sauce ist ein Gedicht!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

6 Kalbsteaks (je 170 g; Nierstück), Fettrand mehrmals eingeschnitten
Bratbutter zum Anbraten
0.75 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Löwenzahn-Honig
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat.

Löwenzahnhonig-Sauce

1 dl Weisswein
2 dl Fertig-Kalbsfond oder Fleischbouillon
4 EL Löwenzahn-Honig
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
einige Löwenzahnblüten, ausgeschüttelt, gelbe Blätter ausgezupft, zum Garnieren
Und so wirds gemacht:
1. Wein und Fond auf ca. 1 dl einkochen. Hitze reduzieren.
2. Honig beigeben, rühren, bis er sich aufgelöst hat, Sauce würzen.
3. Fleisch mit etwas Sauce auf den vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 204 kcal
  • 4 g
  • Kh 4 g
  • 36 g

Kundenbewertung für dieses Rezept