Hexenröllchen

Hexenröllchen

Dieses Blätterteiggebäck der etwas anderen Art ist schnell gemacht und macht an jedem Apéro gute Figur.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Teig

1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)

Füllung

4 EL Zitronenlikör (z.B. Limoncello; siehe Tipp)
4 EL Zucker
100 g Pinienkerne, fein gehackt
2 EL Zitronenmelissenblätter, fein geschnitten
1 EL Pinienkerne, grob gehackt
0.5 EL Zitronensaft
0.5 EL Wasser
4 EL Puderzucker
Und so wirds gemacht:
Formen: Teig entrollen, Füllung darauf verteilen. Teig längs in 24 Streifen schneiden. Je zwei Streifen miteinander verdrehen, zu einer Schnecke formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Backen: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Tipp: 
statt Zitronenlikör und Zucker 5 Esslöffel Zitronensirup verwenden.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 208 kcal
  • 13 g
  • Kh 17 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept