Spargel-Pizza

Spargel-Pizza

Delikat und währschaft zugleich: Frische Spargeln und aromatischer Mortadella machen aus dieser Pizza etwas Besonderes.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

800 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält
1 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 rechteckig ausgewallter Pizzateig (28x35cm)
wenig Olivenöl
300 g Mozzarella, in ca. 5mm dicken Scheiben
2 EL Olivenöl
100 g Mortadella, in ca. 1 cm breiten Streifen
3 EL geriebener Parmesan
Und so wirds gemacht:
1. Die Spargelspitzen schräg abschneiden, dickere Spargeln längs halbieren, Rest in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Rosmarin daruntermischen, würzen.
2. Teig auf einen mit Backpapier belegten Blechrücken legen, mit Öl bestreichen, mit einer Gabel einstechen. Mozzarella, dann Spargeln darauf verteilen, dabei ringsum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Mit Öl beträufeln, Mortadella darauf verteilen, Parmesan darüberstreuen.
Backen: 
ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 736 kcal
  • 39 g
  • Kh 63 g
  • 33 g

Kundenbewertung für dieses Rezept