Tomaten-Sulz

Tomaten-Sulz

Tomaten-Sulz - dank Cherry-Tomaten besonders köstlich!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

12 Cherry-Tomaten (ca. 130g)
2 EL weisser Portwein
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
12 schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
0.5 TL Thymianblättchen
0.5 dl weisser Portwein
1.5 dl Wasser
1 Päckli Sulzpulver für 2 1/2 dl
Und so wirds gemacht:
1. Tomaten mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen, auf Haushaltpapier abtropfen.
2. Portwein mit allen Zutaten bis und mit Thymian verrühren, Tomaten beigeben, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Tomaten herausnehmen, beiseite stellen. Marinierflüssigkeit in einen Messbecher giessen.
3. Portwein dazugiessen, mit Wasser auf 2 1/2 dl ergänzen. Sulzpulver beigeben, unter Rühren aufkochen, abkühlen.
Einfüllen: 
Ca.1/3 der flüssigen Sulz in die Gläser giessen, ca. 30 Min. kühl stellen. Vier Tomaten halbieren. Je 2 ganze und 2 halbe Cherry-Tomaten auf die Sulz geben, mit restlicher Sulz übergiessen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. fest werden lassen.
Damit die Cherry-Tomaten die Marinierflüssigkeit gut aufnehmen können, die Tomaten mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen und auf Haushaltpapier abtropfen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 43 kcal
  • Kh 4 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept