Spargel-Poulet-Salat

Spargel-Poulet-Salat

Ein Salat der anderen Art gefällig? Mit einem Spargel-Poulet-Salat liegen Sie goldrichtig. Zumal auch die Präsentation sehr dekorativ ist.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Zitronen

4 kleine unbehandelte Zitronen
Und so wirds gemacht:
Zitronen längs halbieren. Aus zwei Zitronenhälften das Fruchtfleisch herauslösen. Die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden. Filets in Würfeli schneiden, beiseite legen. Restliche Zitronenhälften sorgfältig auspressen (siehe Tipp), beiseite stellen.

Sauce

1 TL milder Senf
2 EL Zitronensaft
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL trockener weisser Vermouth (z. B. Noilly Prat)
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen.

Salat

1 TL Öl
200 g Pouletbrüstli
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
3 EL trockener weisser Vermouth (z. B. Noilly Prat)
300 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletbrüstli beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, Hitze reduzieren, würzen, Vermouth dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. schmoren. Pfanne von der Platte nehmen, Pouletbrüstli zugedeckt auskühlen. In Würfeli schneiden, mit der Bratflüssigkeit zur Sauce geben.
2. Spargeln ins Dämpfkörbchen legen, salzen, zugedeckt ca. 8 Min. knapp weich garen. Herausnehmen, abkühlen. Die Spargelspitzen ca. 3 cm lang schräg abschneiden, längs halbieren. Rest je nach Dicke evtl. längs halbieren, schräg in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit den Zitronenwürfeli zum Poulet geben, mischen. Salat in den Zitronenschalen anrichten, mit den Spargelspitzen garnieren.
Tipp: 
Restlichen Zitronensaft für Zitronenwasser und Eistee verwenden oder portionenweise tiefkühlen und als Eiswürfel verwenden.
Lässt sich vorbereiten: 
Zitronen und Salat 1/2 Tag im Voraus zubereiten, beides separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 116 kcal
  • 6 g
  • Kh 6 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept