Meerjungfrau auf Streifzug

Meerjungfrau auf Streifzug

Meerjungfrau auf Streifzug - la petite sirène lässt grüssen!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g Seeteufelfilet
200 g Lachsfilet ohne Haut
100 g kleine Tintenfische (Sepia)
4 ungeschälte rohe Crevetten
1 Limette, nur halben Saft
wenig Pfeffer aus der Mühle
150 g Vongole (Venusmuscheln)
1 EL Olivenöl
1 Schalotte, fein gehackt
1 dl Weisswein (z.B. Chardonnay)
3 EL trockener weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
2 dl Fischfond oder Gemüsebouillon
1 Zweiglein Dill
1.8 dl Saucenhalbrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Fischfilets in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.Tintenfische und Crevetten kalt abspülen, abtropfen, trockentupfen. Auf eine Platte legen, mit Limettensaft beträufeln, würzen.Vongole unter fliessendem kaltem Wasser ca. 5 Min. sehr gut waschen. Bereits offene Muscheln wegwerfen.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Olivenöl in einer weiten Pfanne warm werden lassen. Schalotte andämpfen. Wein,Vermouth und Fond dazugiessen, aufkochen, Dill beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln.
3. Muscheln beigeben, zugedeckt bei grosser Hitze ca. 3 Min. kochen, bis sie sich öffnen. Geschlossene Muscheln wegwerfen; sie sind ungeniessbar. Muscheln herausnehmen, warm stellen, Hitze reduzieren. Fisch und Crevetten beigeben, bei kleinster Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen. Herausnehmen, warm stellen.
400 g Teigwaren (z.B. schwarze oder grüne Nudeln)
Salzwasser, siedend
50 g Jungspinat
Und so wirds gemacht:
Teigwaren «al dente» kochen, Spinat beigeben, abtropfen.
Servieren: 
Teigwaren auf den vorgewärmten Tellern verteilen, Fisch und Meeresfrüchte darauf anrichten, etwas Sauce darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 658 kcal
  • 23 g
  • Kh 72 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept