Spargel-Tiramisù

Spargel-Tiramisù

Spargel-Tiramisù - kommt für einmal pikant daher
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

500 g grüne Spargeln, in Stücken
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen,Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, aufkochen, Hitze reduzieren. Spargeln beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Min.weich garen. Herausnehmen,Vanillesamen und Salz beigeben, fein pürieren, etwas abkühlen.

Mascarpone-Creme

220 g Mascarpone
180 g saurer Halbrahm
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
0.5 TL Salz
ca. 60 g salzige Crackers (z.B. Tuc)
0.25 TL Chilipulver zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
2. Mascarpone, Halbrahm, Chili und Salz gut verrühren.
3. siehe «Einfüllen»
Form: 
Für eine Form von ca. 1 Liter
Einfüllen: 
Die Hälfte der Spargelmasse auf dem Formenboden verteilen, mit der Hälfte der Crackers bedecken. Die Hälfte der Mascarpone-Creme darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen.Tiramisù zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen, mit Chilipulver bestäuben.

Service

Nährwert pro Person:
  • 205 kcal
  • 18 g
  • Kh 8 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept