Beef bits

Beef bits

Beef bits - solche Häppchen lässt sich jedermann gefallen
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Entrecôtes doubles (je ca. 400g), vom Metzger in ca. 4mm dicke Scheiben geschnitten
Und so wirds gemacht:
Fleisch auf einem mit Backpapier belegten Blech ziegelartig in Reihen auslegen.

Marinade

2 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
1 EL Thymian
wenig Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Braten
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren, Fleisch damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. marinieren. Fleisch trockentupfen, je 2 übereinander liegende Tranchen an einen Zahnstocher stecken.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platten warm stellen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Mehrere Fleischportionen nacheinander beidseitig je ca. 30 Sek. braten.Auf die vorgewärmten Platten legen, würzen, warm stellen.

Sauce

3 EL Weisswein
1.5 dl Gemüsebouillon
1 Zweiglein Thymian
2 EL Olivenöl
5 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
50 g entsteinte schwarze Oliven, grob gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Wein und Bouillon mit Thymian in einer kleinen Pfanne aufkochen, Flüssigkeit auf ca. die Hälfte einkochen. Absieben, auskühlen.
2. Olivenöl, Petersilie und Oliven darunterrühren, Sauce würzen, über das Fleisch träufeln.
Lässt sich vorbereiten: 
Fleisch halben Tag im Voraus ohne Sauce zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. lauwarm werden lassen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 123 kcal
  • 8 g
  • Kh 1 g
  • 11 g

Kundenbewertung für dieses Rezept