Fischwürfel mit Kräutern

Fischwürfel mit Kräutern

Fischwürfel mit Kräutern - Augenweide und Gaumenfreude!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

8 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
3 EL Oregano, fein gehackt
4 EL rosa Pfefferkörner oder Pfeffermischung «Exotic», grob zerstossen
400 g tiefgekühlte Seelachsfilets, etwas angetaut
Olivenöl zum Braten
0.5 TL Salz
1 EL Zitronensaft
Und so wirds gemacht:
1. Kräuter und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut mischen.
2. Filets in je 4 Würfel schneiden, an je einen Zahnstocher stecken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Fischwürfel portionenweise beidseitig in der Kräutermischung wenden. Beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, salzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
3. siehe «Garen im Ofen»
Garen im Ofen: 
ca. 15 Min. in der Mitte des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit Zitronensaft beträufeln.
Lässt sich vorbereiten: 
Fischwürfel ca. 3 Std. im Voraus anbraten, zugedeckt kühl stellen.Kurz vor dem Servieren im Ofen garen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 45 kcal
  • 2 g
  • Kh 1 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept