Erdbeertorte mit Moscato

Erdbeertorte mit Moscato

Erdbeertorte mit Moscato - ein Frauen- und Männertraum!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 45 Min.
Backen: ca. 25 Min.
Ziehen lassen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Moscato mit dem Zucker aufkochen, Hitze reduzieren, auf die Hälfte einkochen. Flüssigkeit in zwei Schüsseln verteilen, auskühlen.
  • Erdbeeren und Zitronenmelisse in eine der Schüsseln geben, mischen, zugedeckt ca. 1 Std. ziehen lassen. Die andere Schüssel ebenfalls ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Rahm in die kalte Flüssigkeit giessen, zusammen steif schlagen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
363
F
20g
Kh
39g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 26cmØ, gefettet
  • Formen: Teig ca. 3 mm dick rund (ca. 30 cm Ø) auswallen, in die vorbereitete Form legen, sodass ein Rand von ca. 3 cm entsteht, gut andrücken. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen.Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.
  • Blindbacken: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hitze auf 200 Grad reduzieren. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 15 Min. fertig backen. Herausnehmen,Tortenboden im Blech auf einem Gitter auskühlen, aus dem Blech nehmen.
  • Servieren: Moscato-Rahm auf ausgekühltem Tortenboden verteilen, marinierte Erdbeeren darauf verteilen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten