Fenchel-Feta-Rondellen

Fenchel-Feta-Rondellen

Fenchel-Feta-Rondellen (Vegi) - nahrhaft, doch leicht verdaulich
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Blitz-Teig

200 g Mehl
2 TL Backpulver
0.75 TL Salz
1 Ei, verklopft
250 g Magerquark
1 dl Milch
Und so wirds gemacht:
Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Quark und Milch beigeben, rasch zu einem dickflüssigen Teig rühren. Mit einem Löffel 4 Rondellen von ca. 15cmØ auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen.

Belag

400 g kleine Fenchel, Kraut fein gehackt, Fenchel längs geviertelt, am Hobel quer in feine Scheiben geschnitten
200 g Feta, in ca. 1 cm grossen Würfeln
2 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Fenchel mit Fenchelkraut, Feta und Öl vorsichtig mischen, würzen, auf die Teigrondellen verteilen.
Backen: 
ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 441 kcal
  • 19 g
  • Kh 41 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept