Kartoffelfladen mit Fisch

Kartoffelfladen mit Fisch

Kattoffelfladen mit Fisch = Fusion "Hochgenuss"!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

650 g Gschwellti (fest kochende Sorte) vom Vortag, grob gerieben
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
400 g tiefgekühlte Dorschfilets, aufgetaut, in ca. 2 cm grossen Würfeln
0.5 Gurke, geschält, längs halbiert, entkernt, am Hobel in ca. 2 mm dicke Scheiben geschnitten, die Hälfte beiseite gestellt
2.5 dl Hollandaise-Sauce (z. B. von Thomy)
0.25 Bund Dill, grob gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln würzen, auf dem vorbereiteten Blech verteilen, etwas andrücken.
2. Fisch, die Hälfte der Gurken und die Hollandaise-Sauce mischen, auf den Kartoffeln verteilen.
Form: 
Für ein Wähenblech von ca. 30cmØ, mit Backpapier ausgelegt
Backen: 
ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Servieren: 
Beiseite gestellte Gurke und Dill auf den Fladen verteilen.
Schneller gehts: 
mit 1 Beutel Rösti (500 g).

Service

Nährwert pro Person:
  • 354 kcal
  • 15 g
  • Kh 32 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept