Gespicktes Roastbeef

Gespicktes Roastbeef

Köstlich! Das Roastbeef ist mit Knoblauch und Rosmarin gespickt und erhält dadurch ein besonders feines Aroma.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Braten im Ofen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 1 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, spicken (siehe «Gewusst wie»).
  • Senf mit den restlichen Zutaten gut verrühren, Fleisch damit bestreichen, in ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Nährwert pro Portion:
kcal
378
F
17g
Kh
1g
E
56g

Zusatzinformationen

  • Braten: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit Alufolie bedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Teller und Platte vorwärmen. Roastbeef tranchieren, sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Lässt sich vorbereiten: Fleisch am Vortag spicken. Senf mit Zitronensaft, Öl, Worcestershire-Sauce und Pfeffer (ohne Salz) verrühren, Fleisch damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, salzen.
  • Dazu passt: Kartoffelkörbli mit Gemüse, Sauce Béarnaise.
  • Gewusst wie: Mit einem spitzen, schmalen Messer 8-mal versetzt ins Fleisch schneiden, dabei nur bis zur Fleischmitte einschneiden. Je eine halbe Knoblauchzehe mit einem Zweiglein Thymian in die Einschnitte stecken.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte