Kräutersüppchen

Kräutersüppchen

Portulak, Kresse, Petersilie und Basilikum verleihen diesem Süppchen die würzige Frühlingsnote.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Zwiebel, grob gehackt
200 g mehlig kochende Kartoffeln, in Würfeln
4 dl Gemüsebouillon
4 dl Milch
wenig Muskat
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
30 g Portulak
20 g Kresse
je 1 Bund Petersilie und Basilikum, Blätter abgezupft
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Kartoffeln beigeben, unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. andämpfen.
2. Bouillon und Milch dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, Suppe pürieren, würzen.
3. Kräuter beigeben, kurz pürieren, Suppe sofort servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 160 kcal
  • 7 g
  • Kh 16 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept