Cannelloni di pollo

Cannelloni di pollo

Cannelloni di pollo «Roma» - den Römern sei gedankt für alle Zeiten!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

250 g Ricotta
120 g geriebener Parmesan
100 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Streifen, 2 Esslöffel Öl aufgefangen, beiseite gestellt
85 g entsteinte schwarze Oliven, gehackt
60 g Rucola, grob gehackt
3 EL Milch
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Päckli Pastateig
12 Pouletfilets (ca. 450 g)
Und so wirds gemacht:
1. Ricotta und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen.
2. Pastateige entrollen, quer je sechsteln. Je ein Pouletfilet auf eine Schmalseite legen. Füllung darauf verteilen, aufrollen. Mit dem Verschluss nach unten in die vorbereitete Form legen, mit beiseite gestelltem Öl bestreichen.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2.5 Litern, gefettet
Backen: 
ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 669 kcal
  • 33 g
  • Kh 38 g
  • 53 g

Kundenbewertung für dieses Rezept