Rösti-Nestli

Rösti-Nestli

Ein Poulet auf Reise: Diese Rösti-Nestchen sind ganz einfach im Backofen zubereitet.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Rösti-Nestli

1 kg fest kochende Kartoffeln, grob gerieben
1 Zwiebel, grob gerieben
3 EL Butter, weich
1 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Alles mit einer Gabel mischen. Rösti-Nestli formen (siehe «Gewusst wie»).
Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Geschnetzeltes

Bratbutter zum Braten
600 g geschnetzeltes Pouletfleisch
500 g grüne Spargeln unteres Drittel geschält, in Stücken
2 dl Hühnerbouillon
1.8 dl Saucen-Halbrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch portionenweise je ca. 4 Min. anbraten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Evtl. wenig Bratbutter beigeben, Spargeln andämpfen, Bouillon und Rahm dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, Fleisch beigeben, nur noch heiss werden lassen, würzen, in die Rösti-Nestli füllen.
Gewusst wie: 
Kartoffelmasse in 8 Portionen teilen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech eine Portion Kartoffelmasse in einen Formenring von ca. 8cm Ø geben, gut andrücken. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken (z. B. mithilfe eines Betty Bossi Messlöffels). Formenring sorgfältig entfernen. Mit der restlichen Kartoffelmasse gleich verfahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 606 kcal
  • 25 g
  • Kh 51 g
  • 44 g

Kundenbewertung für dieses Rezept