Falsche Specktranchen

Falsche Specktranchen

Richtig vegetarisch wird es mit diesen Falschen Specktranchen aus Blätterteig mit Tomaten-Tapenade.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)
3 EL Tomaten-Tapenade (z. B. Saclà)
Und so wirds gemacht:
1. Teig quer in ca. 5 Streifen schneiden. 4 Streifen mit Tapenade bestreichen. Diese aufeinanderlegen, mit dem Streifen ohne Tapenade abschliessen. Teigblock ca. 1 Std. tiefkühlen. Herausnehmen, in ca. 7 mm breite Scheiben schneiden, mit genügend Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
Backen: 
ca. 12 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Haltbarkeit: 
in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 39 kcal
  • 3 g
  • Kh 4 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept