Entenbrust auf Chinakohl

Entenbrust auf Chinakohl

Nehmen Sie Enten- oder Pouletbrust und kombinieren es mit Chinakohl. - Schmecken lassen!

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Marinieren: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
862
F
26g
Kh
7g
E
15g

Und so wirds gemacht:

  • Limettensaft und alle Zutaten bis und mit Chili verrühren. Entenbrüstli darin wenden. Zugedeckt ca. 30 Min. im Kühlschrank marinieren.
  • Apfelessig und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Chinakohl und Koriander mit der Sauce mischen, in Gläser verteilen.
  • Entenbrüstli trocken tupfen. Mit der Fettschicht nach unten in eine kalte Bratpfanne legen. Pfanne heiss werden lassen, Entenbrüstli bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. braten, bis die Fettschicht knusprig ist. Entenbrüstli wenden, ca. 4 Min. fertig braten. Herausnehmen,auskühlen. In Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 verschliessbare Gläser von je ca. 2.5 dl
  • Lässt sich vorbereiten: Salat 0.5 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten