Meatballs-Brotsalat

Meatballs-Brotsalat

Dieser Brotsalat hat es in sich, da auch noch Hackfleischbällchen gleichzeitig gegessen werden können.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

375 g Brot (z. B. Husbrot Rustico)
250 g Poulet-Meatballs (z. B. Bell)
200 g Bundrüebli
1 Bund Schnittlauch
3 EL Aceto balsamico bianco
3 EL Olivenöl
1.5 dl Gemüsebouillon
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Brot in ca. 1½ cm grosse Würfel schneiden, mit den Fleischbällchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.
2. Rüebli schräg in dünne Scheiben schneiden, Schnittlauch fein schneiden. Essig, Öl und Bouillon in einer Schüssel verrühren, würzen.
3. Rüebli, Schnittlauch, Brotwürfeli und Fleischbällchen beigeben, mischen.
TIPP 
Neben den bewährten Meatballs aus bestem Rindfleisch gibt es neu von Bell die saftigzarten Burger und Meatballs aus 100 % Schweizer Geflügel. Sie sind leicht und bekömmlich, schnell in der Zubereitung und einfach lecker. Beide Produkte sind in vielen Coop Verkaufsstellen erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 395 kcal
  • 16 g
  • Kh 49 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept