Rüebli-Joghurt-Strudel

Rüebli-Joghurt-Strudel

Wenn dieser Rüebli-Joghurt-Strudel sprechen könnte, würde er sagen: "Vernasch mich!"
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

180 g Joghurt nature
300 g Rüebli, grob gerieben
2 EL Mandelblättchen
2 EL Zucker
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
Und so wirds gemacht:
1. Für die Füllung Joghurt und alle Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen.
1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
50 g Butter, flüssig, etwas abgekühlt
wenig Mandelblättchen
wenig Puderzucker
Und so wirds gemacht:
2. Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, ein Teigblatt auf ein Tuch legen, mit Butter bestreichen, mit Teigblatt bedecken. So weiterfahren, bis alle Teigblätter aufeinander liegen.
Formen: 
Füllung auf dem unteren Viertel des Teiges verteilen, dabei seitlich einen Rand von ca. 3 cm frei lassen. Seitliche Ränder einschlagen, Tuch leicht hochheben, Strudel locker aufrollen. Mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Butter bestreichen, Mandelblättchen darüberstreuen.
Backen: 
ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, dabei den Strudel mehrmals mit der restlichen Butter bestreichen. Herausnehmen, mit wenig Puderzucker bestäuben.

Service

Nährwert pro Person:
  • 315 kcal
  • 16 g
  • Kh 32 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept