Pochiertes Rindsfilet mit Senf und buntem Gemüse

Pochiertes Rindsfilet mit Senf und buntem Gemüse

Diese im Sud gegarte Rindsfilet ist eine Edel-Variante von Pot-au-feu und wird auch in einem Altersheim von einem Sternekoch serviert.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rüebli und Kartoffeln im siedenden Salzwasser ca. 6 Min. kochen, restliches Gemüse beigeben, ca. 3 Min. mitkochen, abgiessen. Gemüse kurz in eiskaltes Wasser legen, abtropfen, beiseite stellen.
  • Bouillon mit Meerrettich aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch beigeben, ca. 2 Min. ziehen lassen, herausnehmen, warm stellen.
    Bouillon durch ein Sieb giessen, ca. 1 dl für die Sauce beiseite stellen. Restliche Bouillon mit dem Gemüse heiss werden lassen.
  • Für die Sauce Petersilie mit dem Senf und der beiseite gestellten Bouillon pürieren, Butterstücke nach und nach beigeben, fein pürieren.
    Fleisch mit dem Gemüse auf Tellern anrichten, Sauce darübergiessen.
Nährwert pro Person:
kcal
425
F
17g
Kh
27g
E
41g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte