Schweinspiccata mit Basilikum

Schweinspiccata mit Basilikum

Knusprig gebratene Schweinsplätzli mit Parmesan- und Basilikumkruste zu Nudeln servieren.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, abtropfen. Öl daruntermischen, zugedeckt beiseite stellen. Basilikum grob schneiden, die Hälfte davon mit den Spaghetti mischen.
  • Plätzli würzen, Mehl in einen flachen Teller geben. Eier mit dem Parmesan und dem restlichen Basilikum in einem tiefen Teller verklopfen. Plätzli zuerst im Mehl, dann in der Basilikummasse wenden.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Plätzli portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. braten.
Nährwert pro Portion:
kcal
642
F
21g
Kh
59g
E
51g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten