Schoggi-Müsli

Schoggi-Müsli

So herzig schauen mich diese Mäuse an.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

80 g Mehl
20 g gemahlene geschälte Mandeln
50 g Zucker
0.75 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei
0.75 dl Milch
40 g Milchschokolade, fein gehackt
30 g Butter, in Stücken
Und so wirds gemacht:
1. Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Ei und Milch darunterrühren.
2. Schokolade und Butter in einer kleinen Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen, unter die Masse rühren. Teig in die Form verteilen, Form verschliessen.
3. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, Formendeckel entfernen, auskühlen, Kugeln sorgfältig herausnehmen.
2 Beutel helle Kuchenglasur (je ca. 125 g), geschmolzen
18 Stäbchen  oder Holzspiesschen
36 Zuckeraugen
0.5 Pack Mini­Salzbrezeli
2 EL Mandelblättchen
1 Pack Mini­Marshmallows (z. B. Dr. Oetker)
Und so wirds gemacht:
4. Müsli: Glasur in eine kleine Schüssel geben. Ein Stäbchen ca. 2 cm tief in die Schokolade tauchen, Stäbchen in die Kugel stecken, Kugel in die Glasur tauchen, abtropfen. Stäbchen in ein mit Zucker gefülltes Gefäss stecken. Zwei Augen an die Kugeln kleben. Für die Ohren 2 Brezeli ankleben, als Augenbrauen 2 Mandelblättchen und 1 Mini-Marshmallow als Nase ankleben. 6 Brezeli in 18 Stücke brechen und ein Stück als Mund ankleben, Müsli trocknen lassen. Restliche Müsli gleich zusammensetzen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 158 kcal
  • 9 g
  • Kh 17 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept