Spargel-Cannelloni

Spargel-Cannelloni

Spargeln in Hülle und Fülle
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g grüne Spargeln
1 Bio-Zitrone
250 g Ricotta
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Rollen Pastateig
1 Dose Cherry-Tomaten (ca. 250 g)
120 g geriebener Gruyère
1 dl Saucen-Halbrahm
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Unteren hölzernen Teil der Spargeln wegschneiden, Rest in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Schale von der Zitrone abreiben, 1 Esslöffel Saft auspressen, alles mit dem Ricotta mischen, würzen.
2. Pastateige entrollen, in je 5 gleich grosse Rechtecke schneiden. Masse darauf verteilen, aufrollen, in eine gefettete ofenfeste Form von ca. 2 Litern geben.
3. Tomaten, 60 g Käse und Saucen-Halbrahm mischen, würzen, über die Cannelloni verteilen. Restlichen Käse darüberstreuen. Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 524 kcal
  • 27 g
  • Kh 46 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept