Kirschen-Tiramisu

Kirschen-Tiramisu

Überraschend leichtes Chriesi-Tiramisu!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

500 g Kirschen
1.5 EL Zucker
2 EL Wasser
1 Päckli Vanillezucker
2 EL Amaretto, nach Belieben
12 Löffelbiskuit (ca. 80 g)
150 g Blanc battu
200 g Crème fraîche
2 EL Zucker
1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale, 1.5 EL Saft
Kakaopulver zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
1. Kirschen mit allen Zutaten bis und mit Vanillezucker zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. weich köcheln. Amaretto daruntermischen, auskühlen.
2. Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach unten in die Form legen, Kirschen und Saft darauf verteilen.
3. Blanc battu und alle Zutaten bis und mit Zitronensaft verrühren, auf Kirschen verteilen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben.
Form: 
Für eine Form von ca. 1 Liter
Tipp: 
Statt Kirschen Aprikosen oder Zwetschgen, in Schnitzen, verwenden.

Service

Nährwert pro Portion (1/6):
  • 287 kcal
  • 13 g
  • Kh 36 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept