Weisse Schokoladeglace mit Erdbeer-Carpaccio

Weisse Schokoladeglace mit Erdbeer-Carpaccio

Weisse Erdbeeren mit roten Pünktchen – ist da etwas schief gelaufen?
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Glace:

1 dl Vollrahm
100 g weisse Schokolade, fein gehackt
2 dl Vollrahm, steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
1. Rahm in einer Pfanne aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade beigeben, schmelzen, in eine Schüssel giessen, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis der Schokoladerahm abgekühlt und fester ist.
2. Schlagrahm unter die Schokolade ziehen, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei 3-mal gut durchrühren.
100 g Ananas-Erdbeeren (Pineberrys, siehe Hinweis), in Scheibchen
100 g Monatserdbeeren
1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 EL Saft
1 EL Puderzucker
wenig Pfeffer (z. B. Tasmanischer)
Und so wirds gemacht:
3. Erdbeeren auf Tellern verteilen. Zitronensaft, -schale und Puderzucker verrühren, darüberträufeln. Aus der Glace vier Kugeln formen, auf die Teller verteilen, Pfeffer darüberstreuen.
Hinweis: 
Ananas-Erdbeeren (Pineberrys) sind in Lebensmittelabteilungen von Warenhäusern erhältlich.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 416 kcal
  • 35 g
  • Kh 22 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept