Pizza verde

Pizza verde

Grüne Pizza aus Pizzateig, Ricotta, Jungspinat, Zitronen und Bundzwiebeln. Das selbergemachte Pesto aus Pfefferminze und Basilikum wird über der Pizza verteilt.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen. Teig auf wenig Mehl rechteckig ca. 30 × 40 cm auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Hälfte des Ricottas auf dem Teig verteilen. Knoblauch schälen, in Scheibchen schneiden, mit der Hälfte des Spinats darauf verteilen. Öl darüberträufeln, würzen.

    Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des Ofens.

  • Von der Zitrone Schale abreiben, 2 EL Saft auspressen. Bundzwiebeln schräg in Ringe schneiden, mit dem restlichen Spinat mischen, auf der Pizza verteilen. Restlichen Ricotta verrühren, darauf verteilen. Zitronensaft und Schale über die Pizza verteilen.
  • Pesto: Pfefferminze, Basilikum und Salz mit dem Öl pürieren, über die Pizza verteilen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
902
F
44g
Kh
102g
E
21g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte