Ofenkartoffel-Salat

Ofenkartoffel-Salat

Ofenkartoffel-Salat - Kartoffeln und Wurst einmal ganz anders - lecker!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g kleine Frühkartoffeln, mit der Schale
wenig Olivenöl
2 dl Gemüsebouillon, heiss
2 EL Kräuteressig
4 EL Öl
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
2 Schützenwürste, halbiert, in 5mm dicken Scheiben
200 g Lattich, in feinen Streifen
1 Bund Radiesli, geviertelt
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Vorbereiten: Kartoffeln unter fliessendem Wasser bürsten, trockentupfen, längs halbieren. Ringsum mit dem Öl bestreichen. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Zubereiten: Essig und Öl in einer grossen Schüssel verrühren, würzen. Kartoffeln aus der Bouillon nehmen, in die Sauce geben. Schützenwürste, Lattich und Radiesli beigeben, sorgfältig mischen, würzen, anrichten.
Backen: 
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen. Kartoffeln in die heisse Bouillon geben, kurz ziehen lassen.
Tipp: 
Die Schützenwürste durch Cervelats oder hartgekochte Eier ersetzen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept