Spaghetti mit Zucchinisauce

Spaghetti mit Zucchinisauce

Spaghetti mit Zucchinisauce - eine aparte Variante für Pasta-Fans
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Zucchinisauce

1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Olivenöl
500 g Zucchini, in Scheibchen
1 dl fettfreie Gemüsebouillon
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Knoblauch im warmen Öl andämpfen. Zucchini zugeben, kurz mitdämpfen. 4 Esslöffel herausnehmen, beiseite stellen. Bouillon zu den restlichen Zucchini giessen, ca. 10 Min. offen weich köcheln, mit der Flüssigkeit pürieren, würzen.

Teigwaren

400 g bis 600 g Spaghetti (Hartweizengriess)
Salzwasser
ca. 100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, gut mit Haushaltpapier trockengetupft, in Streifen
1 EL Petersilie, gehackt
50 g Parmesan, frisch gerieben
Und so wirds gemacht:
Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, in die Pfanne zurückgeben. Mit der Sauce mischen. Tomaten, Petersilie und die beiseite gestellten Zucchini zugeben, heiss werden lassen. In vorgewärmten Suppentellern anrichten, Käse darüber streuen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept