Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten (schnell zubereitet) - passen ausgezeichnet auch zu Polenta und Pasta
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

250 g Magerquark
100 g geriebener Sbrinz
100 g geriebener Gruyère
2 frische Eier
wenig Muskat
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Oreganoblättchen, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Oreganoblättchen gut verrühren. Die Füllung bis zur Weiterverwendung zugedeckt kühl stellen.

Tomaten

12 grosse Tomaten (z.B. Peretti)
0.5 TL Salz
48 Tranchen Bauern-Speck (ca. 200g)
Oregano für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Von den Tomaten längs einen Deckel (ca. 1/3) abschneiden. Die Tomaten aushöhlen, innen salzen. Den Boden unten gerade schneiden. Je 2 doppelte Specktranchen längs, ca. 2 cm überlappend, aneinander legen. Tomaten darauf setzen, füllen, Deckel aufsetzen. Speck darüber legen, mit einem Zahnstocher fixieren. Die Tomaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Backen: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens (Heiss- /Umluftofen: 200 Grad).Herausnehmen, anrichten, garnieren.
Dazu passen: 
Bratkartoffeln, Polenta, Teigwaren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept