Braten-Doppeldecker

Braten-Doppeldecker

Ein ganz besonderes Sandwich: Die feine Frischkäsefüllung steckt zwischen zwei Scheiben Kalbsbraten!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Braten

8 Tranchen gekochter Kalbs oder Schweinsbraten (je ca. 80 g, z.B.Nierstück), zum Füllen vom Metzger aufschneiden lassen

Füllung

150 g Frischkäse (z.B. St Môret)
2 EL Kräutersenf
2 Cornichons, fein gehackt (ca. 30g)
0.5 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Pfeffer, nach Bedarf
2 Zucchini
0.25 TL Salz
Frischkäse und Senf gut verrühren, Cornichons und Schnittlauch darunter mischen, Füllung würzen, ca.15 Min. kühl stellen. Zucchini mit dem Sparschäler breit abschälen, salzen. Das Fleisch mit der Käsemasse und den Zucchini füllen, bis zum Mitnehmen zugedeckt kühl stellen.
Tipps: 
Zum Mitnehmen in Sandwichpapier einwickeln.
Den Braten (ca. 800g, z.B. Nierstück) am Vortag selber zubereiten. Gesamtbratzeit: ca. 70 Minuten. Den Braten mit Alufolie zugedeckt auf einem Gitter auskühlen.
Dazu passt: 
Baguette.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 187 kcal
  • 9 g
  • Kh 1 g
  • 25 g

Kundenbewertung für dieses Rezept