Brotrösti mit Pfirsichen

Brotrösti mit Pfirsichen

Brotrösti mit Pfirsichen - ein Abendessen, wie es nicht nur Kinder wünschen, en Guete!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bratbutter zum Rösten
300 g Maisbrot vom Vortag, in ca. 3 mm dicken Scheiben, geviertelt
4 EL Mandelstifte
1 EL Butter
800 g Pfirsiche, entsteint (ergibt ca. 700g), in ca. 1 cm breiten Schnitzen
3 EL Zucker
1.5 dl Pfirsichsaft
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Brot mit den Mandeln portionenweise hellbraun rösten, im leicht geöffneten Ofen warm stellen.
3. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Pfirsichschnitze mit dem Zucker beigeben, kurz andämpfen. Pfirsichsaft dazugiessen, Schnitze zugedeckt ca. 4 Min. knapp weich köcheln.
4. Brot und Mandeln sorgfältig darunter mischen, Brotrösti auf den vorgewärmten Tellern anrichten, sofort servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 380 kcal
  • 13 g
  • Kh 67 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept