Gurken mit Forellenfilets

Gurken mit Forellenfilets

Gurken mit Forellenfilets (schnell zubereitet) - attraktiv für Auge und Gaumen!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

2 Gurken (z.B. Nostrano), längs halbiert, entkernt
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Gurken ins Dämpfkörbchen geben, würzen, zugedeckt ca. 10 Min. knapp weich garen, zugedeckt warm halten.

Füllung

1 EL Butter
300 g Rüebli, an der Röstiraffel gerieben
1 TL Zucker
3 EL Gemüsebouillon
ca. 1 dl Saucenhalbrahm
0.25 TL Salz
1 geräuchertes Forellenfilet (ca. 100g), zerzupft
1 EL Dill, fein geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen. Rüebli mit dem Zucker andämpfen, Bouillon und 2/3 des Rahms beigeben, salzen, Rüebli zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. knapp weich köcheln.
2. Forellenfilet,Dill und restlichen Rahm darunter mischen, würzen, Masse in die Gurken verteilen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 307 kcal
  • 20 g
  • Kh 16 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept