Kirschen-Clafoutis

Kirschen-Clafoutis

Kirschen-Clafoutis - ein Esslöffel Kirsch setzt das Pünktli aufs i!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

1 Ei
1 Eigelb
3 EL Puderzucker
0.5 EL Maizena
125 g Kirschenquark
evtl. 1 EL Kirsch
1 Eiweiss
1 Prise Salz
250 g Kirschen, 6 Stück mit Stiel zum Verzieren beiseite gestellt, Rest entsteint
Und so wirds gemacht:
1. Ei,Eigelb und Puderzucker in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse hell ist.
2. Maizena, Quark und Kirsch gut verrühren, unter die Eimasse mischen.
3. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, sorgfältig unter die Ei-Quark-Masse ziehen, entsteinte Kirschen sorgfältig darunter mischen, Masse in die vorbereiteten Gläser füllen, verzieren.
Backen: 
ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.Kirschen-Clafoutis herausnehmen, leicht abkühlen, servieren.
Tipp: 
statt Gläser andere ofenfeste Förmchen verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 107 kcal
  • 3 g
  • Kh 15 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept