Steinbutt in Olivenöl

Steinbutt in Olivenöl

Steinbutt in Olivenöl - Fischfilets auf Spinat - ein Hauch von Sizilien!

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Ziehen lassen: ca. 20 Min.
2 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
931
F
90g
Kh
11g
E
22g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Öl mit Knoblauch und Thymian auf 50 Grad erwärmen, Pfanne von der Platte nehmen, Fisch beigeben, zugedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen, bis der Fisch gar ist.
  • Fisch herausnehmen, warm stellen.Thymian entfernen, Öl und Knoblauch für das Olivenpüree beiseite stellen. Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
  • Spinat zugedeckt in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen, abtropfen, in Pfanne zurückgeben, Öl darunter mischen, würzen, auf die vorgewärmten Teller verteilen,warm stellen.
  • Beiseite gestellten Knoblauch und alle Zutaten bis und mit Zitronenschale fein pürieren, dabei das beiseite gestellte Öl nach und nach beigeben, bis ein dickflüssiges Püree entsteht, würzen.
  • Fisch auf dem Spinat anrichten,wenig Püree darauf verteilen, Rest dazu servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: statt Steinbutt Zackenbarsch oder Zander verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten