Süsssaure Zucchetti

Süsssaure Zucchetti

Süsssaure Zucchetti - zu Apero und Fleischplatten ein Hochgenuss
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 kg Zucchetti, entkernt, in Stücken
4 dl Kräuteressig
4 dl Weisswein
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
300 g heller Honig (z. B. Blütenhonig)
1 TL helle Senfkörner
Und so wirds gemacht:
1. Zucchetti, entkernt, in Stücken mit Kräuteressig, Weisswein, Lorbeerblatt und Nelken in eine weite Pfanne geben, ca. 12 Std. ziehen lassen.
2. Hellen Honig und helle Senfkörner beigeben, alles aufkochen, Hitze reduzieren, Zuchetti ca. 15 Min. knapp weich köcheln, Schaum gelegentlich abschöpfen. Lorbeerblatt und Nelken entfernen.
3. Zucchetti in saubere, vorgewärmte Gläser füllen. Kochflüssigkeit aufkochen, siedend heiss bis knapp unter den Rand dazugiessen, Gläser sofort verschliessen. Zum Auskühlen auf eine isolierende Unterlage auf den Kopf stellen.
Haltbarkeit: 
kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren. Gemüse rasch verwenden.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 76 kcal
  • Kh 14 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept