Tomatensenf

Tomatensenf

Geben Sie Ihren eigenen Senf dazu! Er kann ohne grossen Aufwand selbst zubereitet und längere Zeit aufbewahrt werden.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Aceto mit den Tomaten aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 30 Min. köcheln. Durch ein Sieb in eine Schüssel streichen (ergibt ca. 3 dl), in die Pfanne zurückgeben.
  • Senfkörner, Piment und Pfeffer im Cutter fein mahlen, zum Püree geben, Zucker und Salz daruntermischen. Unter ständigem Rühren ca. 5 Min. köcheln, bis die Masse dick ist. Senf heiss in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, auskühlen.
Nährwert pro 100 g:
kcal
209
F
3g
Kh
39g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Senf- und Pimentkörner sind in Drogerien erhältlich.
  • Haltbarkeit: im Kühlschrank ca. 3 Monate.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten