Südkorea-Wraps

Südkorea-Wraps

Südkorea-Wraps - Rindsplätzli à la minute - einmal ganz anders

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 2 Min. rührbraten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Bratfett auftupfen.
  • Evtl. wenig Öl beigeben, Knoblauch, Bundzwiebel und Sprossen ca. 5 Min. rührbraten. Maizena mit der Sojasauce anrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Fleisch und Chilis daruntermischen, nur noch heiss werden lassen.
Nährwert pro Stück:
kcal
292
F
11g
Kh
21g
E
28g

Zusatzinformationen

  • Füllen: siehe Schwiiz-Wraps.
  • Tipps Füllungen in Tacoschalen oder auf gerösteten Brotscheiben servieren.
  • Restliche Tortillas in feine Streifen schneiden, knusprig braten und unter Blattsalat mischen.
  • Toll auch als Dip für Gemüse und Chips!

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten