Haferflocken-Küsse

Haferflocken-Küsse

Haferflocken-Küsse - wer möchte da nicht zum Küssen anstehen?!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

125 g Butter
125 g Zucker
2 Prisen Salz
2 Eier
150 g Mehl
75 g feine Haferflocken
1 TL Backpulver
6 kleine Aprikosen, geviertelt
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Salz und Eier darunterrühren,weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2. Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig auf einem Backpapier zwischen 2 Teighölzli 1 cm dick, rechteckig ausstreichen.Aprikosenviertel im Abstand von ca. 3 cm leicht in den Teig drücken. Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
Backen: 
ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen, etwas abkühlen, noch warm in ca. 3 x 3 cm grosse Quadrate schneiden, auf einem Gitter auskühlen.
Haltbarkeit: 
in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 280 kcal
  • 14 g
  • Kh 34 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept