Himbeer-Träumli

Himbeer-Träumli

Himbeer-Träumli - schon die Farbe verlockt zum Zugreifen!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

125 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratze Samen
250 g Mehl
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Salz und Ei darunterrühren,weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2. Vanillesamen darunterrühren, Mehl beigeben, zu einem Teig zusammenfügen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Glasur

50 g Himbeeren
100 g Puderzucker
Und so wirds gemacht:
Himbeeren fein pürieren, durch ein Sieb streichen (ergibt ca. 2 Esslöffel). Puderzucker und Himbeeren zu einer dickflüssigen Glasur verrühren, das heisse Gebäck damit bestreichen, etwas abkühlen. In ca. 2 cm grosse Rhomben schneiden, auf einem Gitter auskühlen.
Formen: 
Teig auf einem Backpapier ca. 4 mm dick, rechteckig auswallen. Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
Backen: 
ca. 10 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Haltbarkeit: 
in einer Dose gut verschlossen ca. 1 Woche.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 383 kcal
  • 16 g
  • Kh 54 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept