Béarnaise-Butter

Béarnaise-Butter

Passende Beilage für viele Grillgerichte: Béarnaise-Butter – selbst gemacht, natürlich!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Reduktion

1 dl Weisswein
1 EL Kräuteressig
1 Schalotte, fein gehackt
1 Estragonzweiglein
4 weisse Pfefferkörner, grob zerstossen
75 g Butter, weich
1 EL Estragon, fein gehackt
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Alle Zutaten für die Reduktion in einer kleinen Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Flüssigkeit auf ca. 2 Esslöffel einkochen, auskühlen.
2. Butter mit der Reduktion, dem Estragon, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 6 mm) geben, Blüemli auf ein Backpapier spritzen, ca. 30 Min. im Tiefkühler fest werden lassen.
Haltbarkeit: 
in einer Dose gut verschlossen im Kühlschrank ca. 1 Woche oder im Tiefkühler ca. 1 Monat.

Service

Nährwert pro Person:
  • 143 kcal
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept